Gespräch mit dem Oberbürgermeister am Tag des Offenen Rathauses

Wenn wir schon Dresden als Pilotregion haben für unser Projekt Familie & Beruf, dann sollten wir es auch ins Rathaus tragen, haben wir uns gedacht. Daher haben Kati und Peggy den Tag des offenen Rathauses zu Dresden am 30.06. genutzt, um dort mal vorstellig zu werden. In unserem schönen Rathaus haben wir mit vielen gesprochen: Vertreter der Fraktionen und relevanten Stellen der Stadt, aber auch einzelnen Ämtern. Die Dialoge waren sehr offen und konstruktiv, so dass wir uns sicher sind, dass die IT-Lösung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf auch in Dresden ankommen wird. Gekrönt wurde unser Tag im Rathaus, durch die Möglichkeit bei Oberbürgermeister Dirk Hilbert im Rahmen der Bürgersprechstunde vorzusprechen. Er zeigte sich offen und interessiert an unserem Projekt und bat sogar seine Unterstützung bei der Verbreitung der entstehenden – selbstverständlich kostenlosen – IT-Lösung an, wenn wir dafür gereift sind in dem Projekt. Nach der Sommerpause erfolgt somit der Follow-Up, wo wir unseren Status Quo der IT-Lösung unserem sehr modernen OB präsentieren wollen.

Bild CC BY 2.0 Hans Permana

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.