Aussteller und Sprecher auf der Developer Week in Nürnberg

Bei der Developer Week dabei zu sein, ist für uns von HeiReS® nun schon zum fünften Mal fast Tradition – als Aussteller, Sprecher und aktive Teilnehmer. Lars, Peggy, Armin und Phil waren auf Deutschlands größter Entwickler-Konferenz mit knapp 1.500 Teilnehmern mit Vorort auf dem Messegelände Nürnberg. Armin hat dort einen Vortrag über UX von 0 auf 100 am Beispiel eines unserer Kundenprojekte vorgestellt – vieles, wie wir es nun auch bei dem FamJob-Projekt machen. Lars als WPF-Experte hat über Custom Control Entwicklung berichtet im großen Saal und den geneigten Zuhörern gleich mal auf unser Projekt als Beispiel verwiesen. Daher war viel los an unserem Stand. Und Peggy über Barrierefreiheit mit und in IT gesprochen – eher als Sensibilisierung und Mittel aufgezeigt, Menschen mit Behinderungen auch als Zielgruppe zu bedienen in Software-Projekten. Unser Projekt wird die Messlatte sein, an der wir uns durch Taten messen lassen werden, weil wir hier nun Barrierefreiheit mustergültig umsetzen werden dürfen.

An unserem Stand haben dieses Mal auch unser neues Baby – die digitale Lösung zur besseren Vereinbarkeit von Familie & Beruf präsentiert. Phil hat sogar ein wenig Live-Coding an unserem Stand gemacht, was die Entwickler immer ein wenig neugierig macht, sich so etwas „Soziales“ auch mal anzuschauen. Ohne viel Worte: Unsere IT-Lösung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf war ein Volltreffer. Jeder ist irgendwie betroffen – seien es Arbeitgeber, die die heiß begehrten Entwickler nun auch mit Familienfreundlichkeit begeistern müssen oder auch Entwickler, die sich ein wenig Zusammensein mit der Familie neben dem zwar spannenden, aber sehr fordernden Job wünschen. Zeit ist nämlich das neue Geld. Neben viel Aufmerksamkeit hat unser Projekt-Baby auch schöne Unterstützungszusagen bekommen. Wir freuen uns schon jetzt, dass wir wahrscheinlich eine Artikelserie von Fachartikeln rund um UX am Beispiel des Projektes Familie und Beruf machen dürfen für eine der relevantesten Entwickler-Zeitungen Deutschlands.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.